Innere Stärke – dauerhaft gespeichertes Glück

Unser Lebensweg ist verschlungen und oft steinig. Ebenso wie ein Wanderer unterwegs auf die Dinge angewiesen ist, die sich in seinem Rucksack befinden, ist unser wichtigster Vorrat INNERE STÄRKE, wovon wir zehren können. Dieser Begriff scheint zunächst recht abstrakt. Deshalb ein paar Beispiele aus dem alltäglichen Leben: Der Wecker klingelt …

Sucht und Trauma

Gabor Maté ist ein kanadischer Arzt ungarischer Herkunft. In diesem Video erläutert er gut nachvollziehbar den Zusammenhang von Süchten und Traumatisierung. Zu den Süchten zählen nicht nur Substanzabhängigkeiten, sondern auch Arbeitssucht, Kaufsucht,… Wichtig ist, im Leben der Betroffenen nach der Ursache für ihren Schmerz und ihre innere Leere zu suchen. In fast allen Fällen entdeckt man eine Traumatisierung.